Neues von den Herren


Kracherduelle zur besten Sendezeit

Samstag um 15:00 war es wieder soweit: Anpfiff zum zweiten Heimspieltag! Und der hatte es in sich. Gegner waren die zweitplatzierte Nachwuchsmannschaft aus Flensburg, die die letzten 5 Spiele nicht verloren hatte, und der Lokalrivale KTV II, der sich als Aufsteiger in der Tabelle auf Rang 4 befand. Viel Zündstoff also für uns Wikinger, trotzdem wollten wir den Fördepaddlern aus Flensburg und dem KTV zeigen, wer zu Recht an der Tabellenspitze seine einsamen Kreise zieht.

mehr lesen

Wikinger auch in Lübeck siegreich!

Ohne die fünf Leistungsträger Durak (Rücken), Lang (Studium), Jarr (Reiturlaub), Smalla (Trampolin) und Krukowska (Reizhusten) ging es am frühen Sonntag nach Lübeck, die sich als Aufsteiger bisher in der oberen Tabellenhälfte wiederfinden.

mehr lesen

Wikinger auf Kaperfahrt in der Verbandsliga 2017/18

Neue Saison, neues Glück – so hieß es für die Wikinger um Spielertrainer Torben Freund und Kapitän Heiko Schreiber am 16.09. zum ersten Heimspieltag. Nachdem die letzte Saison mit dem zweiten Platz in der Verbandsliga voll im Rahmen der Erwartungen lag – und Freund / Schreiber daraufhin ihre Posten behalten durften/mussten – wurde die Saison gegen die Warmwasservolleyballer aus Strande und Neumünster eingeläutet. Schnell noch der letzte Sand aus der Kleidung geschüttelt und los ging die wilde Fahrt!

mehr lesen