Neues von den RL Damen


3..2..1..meins! Endlich Meister.

Am 1. April 2017 um genau 16:04 Uhr war es soweit - wir waren frischgebackene Verbandsligameister. 

 

Dafür mussten wir vorab mindestens 2 Sätze und damit 1 Punkt gegen Flensburg holen. Im Hinspiel hatten wir das nicht geschafft  (1:3).  Und dass wir es diesmal schaffen sollten, sah in den ersten Minuten leider auch nicht so aus:

mehr lesen

Das Motto des letzten Spieltages war klar...

Das Motto des letzten Spieltages war klar „2 Siege – und wir sind Meister“. So der Plan…die Umsetzung folgte dann etwas anders. Fangen wir von vorne an:

In den frühen Morgenstunden machten wir uns auf den Weg zu Siggi um eine optimale Stärkung zu uns zu nehmen. Ein reichhaltiges Frühstück wartete auf uns. Lecker! Nach einem kleinen Strandspaziergang und dem engagierten Einsatz unserer Mannschaftsfrisörin Alina ging es Richtung Iltishalle. 

Eine durch die Heizung vorgewärmte Halle wartete auf uns. Die Stimmung war gut. Wir allen freuten uns auf den ersten Gegner – Die Wiker Damen I. 

mehr lesen 0 Kommentare

Hinten kackt die Ente – Reloaded

Wieder einmal beweisen wir, dass wir dieses Motto in dieser Saison mehr als verinnerlicht haben. Nach einem nervenaufreibenden und spannenden Spieltag am letzten Samstag, ist der Kampf um den Meistertitel der Verbandsliga immer noch nicht entschieden. Der Sack ist noch nicht zu, der Zug noch nicht abgefahren, der Drops noch nicht gelutscht…

mehr lesen

Derby, Angstgegner und Kribbeln im Bauch

Samstag geht er los - der erste Akt des Saisonfinales um die Meisterschaft, bevor dann kommendes Wochenende wirklich Schluss ist mit der Verbandsligasaison 2016/2017.

 

2 Spieltage vor Ende sind immerhin noch 4 Mannschaften im Rennen um Platz 1 und noch immer sind wir die Gejagten. Theoretisch haben wir es also selbst in der Hand - aber unsere Endgegner haben es in sich. 

mehr lesen

Zwischen Bananen, Muffins und leeren Wasserflaschen…

Bei grandiosem Wetter trafen wir uns pünktlich zum schiedsrichtern der ersten Partie des Heimspieltages der Eckernföderinnen gegen die dritten Damen des Kieler TVs. 

 

Somit erhielten wir schon mal einen Vorgeschmack darauf, was uns danach erwarten könnte. Die Damen zeigten was in ihnen steckt und wir wussten, dass es ein spannendes Spiel werden wird.

mehr lesen